Wichtige Informationen für Eltern

Um eine positive Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir zu erreichen möchte ich hier noch ein paar wichtige Punkte aufführen; sollten darüberhinaus noch Fragen offen sein, fragen Sie mich einfach, wir werden für jede Frage eine möglichst gute Lösung finden!

  • Babynahrung, Gläschen und Milchnahrung sowie Windeln und Pflegeprodukte sind von den Eltern selbst mitzubringen.
  • Kranke Kinder bleiben selbstverständlich zu Hause, erst wenn sie mindestens 3 Tage symptomfrei sind, dürfen sie wieder in die Gruppe gebracht werden.
  • Krankheit: Auch ich kann einmal krank werden und der Gruppe wäre nicht geholfen, wenn ich Ihre Kinder anstecke. In diesem Fall sollten Sie für eine Notfallbetreuung sorgen.
  • Impfschutz: Im Sinne der Gesundheit der betreuten Tageskinder möchte ich auf die gängigen Impfschutzmaßnahmen hinweisen und sie darum bitten, diese durchzuführen.
  • Urlaub: Meine Urlaubsplanung wird im Januar festgelegt und mitgeteilt. So können Sie sich frühzeitig darauf einstellen und entweder selbst Urlaub einreichen oder für diese Zeit einen Ersatz suchen. Ich bekomme 30 Gesamturlaubstage pro Kalenderjahr bezahlt.
  • Die Betreuungssätze werden zu Anfang des jeweiligen Monats berechnet, der Betrag sollte spätestens zum 3. Werktag des Monats überwiesen sein. Damit der Betreuungsplatz verbindlich reserviert wird, muss spätestens 5 Tage nach Abschluss des Betreuungsvertrags die Ihnen vorliegende Betreuungsvereinbarung unterschrieben bei mir eingegangen sein und eine einmalige Kaution in vereinbarter Höhe auf das angegebene Konto überwiesen werden. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, wird die Reservierung schriftlich bestätigt.
  • Die Kaution wird nicht gesondert angelegt und nicht verzinst. Im Falle eines Rücktritts von der Reservierung, der Nichtdurchführung des Vetrags, einer Kündigung oder aus anderen Gründen wird die geleistete Kaution zur Deckung, der durch die erforderliche Ersatzbelegung entstandenen Kosten sowie den Verdienstausfall und fixer Unkosten in voller Höhe einbehalten. Andernfalls wird sie nach Beendigung des Vetrags zur Auszahlung fällig.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie mich bitte an, ich beantworte Ihre Fragen selbstverständlich gerne.